Ruf uns an
(030) 8148-6282

0Produkt(e)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hauptverzeichnis von Letagos

Der sehr bekannte Johnnie Walker Whisky ist nach wie vor und mit einigem Abstand der meistverkaufte Scotch Whisky der Welt. Seit seiner Entstehung unter John Walker in dem kleinen schottischen Städtchen Kilmarnock handelt es sich bei den Whiskys um Blends, also Mischungen aus mindestens zwei verschiedenen schottischen Whiskys. Das ergab sich daraus, dass John Walker einen kleinen Laden besaß, der auch Whiskys verkaufte und mit aus der Tee-Herstellung bekannten Blending-Methoden experimentierte, um schließlich einen Blended Scotch zu erschaffen, den er für den Verkauf unter seinem eigenen Namen als würdig erachtete. Durch das Blending konnte zu dieser Zeit, also in den 1820er Jahren, auch eine in etwa gleichbleibende Qualität des Endprodukts erzielt werden, während die einzelnen, meist in kleineren Brennerein hergestellten Whiskys mit erheblichen Qualitätsschwankungen zu kämpfen hatten.

Unter seinen Söhnen stieg die 1820 gegründete John Walker & Sons Limited zu einer international erfolgreichen Whiskymarke mit Verkaufsstellen in London, Sydney, Südafrika und Birmingham auf, bevor sie im Jahre 1925 mit der Distillers Company Limited fusionierte. Johnnie Walker befindet sich nach weiteren Fusionen und Übernahmen mittlerweile im Besitz des Weltkonzerns Diageo und hat heute sieben klassische Blends im regulären Angebot, hinzu kommen noch acht exklusive Blends als Hommage an besondere Errungenschaften in der Firmengeschichte von Johnnie Walker sowie acht ganz besondere und streng limitierte Editionen. Bei der Marke Johnnie Walker obliegt es dem sehr erfahrenen Masterblender Jim Beveridge schon seit 2001 bei all diesen Blends dem ersten Masterblender und Firmengründer, nämlich John Walker himself, gerecht zu werden.

Nach fast vierzig Jahren bei Johnnie Walker und nach 18 Jahren in der verantwortungsvollen Position des Masterblenders wurde Dr. Jim Beveridge im Jahre 2019 schließlich sogar der „Order of the British Empire“ für seine Verdienste um die schottische Whiskyindustrie verliehen. Mit seinem Team von 12 professionellen Whiskymischern überwacht er die Qualität aller schottischen Whiskys, die bei Johnnie Walker verwendet werden, und arbeitet eng mit den Brennereien vom Küfer bis zum Brennmeister zusammen. In 2015 wurde er in die „World Whisky Hall of Fame“ aufgenommen und im Jahre 2016 wurde er bei der International Whisky Competition bereits das zweite Mal in Folge als „Masterblender Of The Year“ ausgezeichnet, was zuvor noch keinem anderen gelungen war.

Dr. Jim Beveridge ist auch erst die sechste Person seit der Firmengründung, die die Position des Masterblenders bei Johnnie Walker inne hat, und das bei einem nun anstehenden 200-jährigen Jubiläum im Jahre 2020. Das zeigt die erforderliche langjährige Erfahrung und die große Verantwortung, die mit der Übernahme der Position von John Walker einherging. Als Hersteller des meistverkauften Scotch Whiskys haben die Verantwortlichen bei Johnnie Walker bei der Herstellung ihrer Blends natürlich Zugriff auf beste, ausgesuchte schottische Whiskys und seltenste Fässer. Johnnie Walker verfügt zudem über die größten Reserven von seltenen Whiskys aus berühmten, mittlerweile nicht mehr produzierenden Brennerein wie Port Ellen oder Brora.

Johnnie Walker stellt gute Whiskys als treue Wegbegleiter für die Genussmomente des Alltags genauso her wie sehr teure exklusive und verführerische Blends für die ganz besonderen Gelegenheiten und kann mittlerweile auf zwei Jahrhunderte Erfahrung im Whisky-Blending zurückgreifen. Der Erfolg von Johnnie Walker kommt nicht von ungefähr, Whiskykenner schätzen das besondere Know-How der Traditionsmarke in den fein ausbalancierten Geschmackskomposition, während auch Neulinge die gefälligen Aromen und hochwertige Milde der Johnnie Walkers genießen werden.

Herkunft von Johnnie Walker: Schottland,ursprünglich Kilmarnock in den Lowlands (Blending)

Product was successfully added to your shopping cart.

Johnnie Walker

In absteigender Reihenfolge

   

34 Artikel

Loading ...Load More ...
In absteigender Reihenfolge

   

34 Artikel